Menu Close

Adobe reader download mac kostenlos


Warning: join(): Invalid arguments passed in /homepages/37/d159432967/htdocs/wp-content/themes/customify/inc/blog/class-post-entry.php on line 252

Ja. Adobe Reader ist eine kostenlose Anwendung. Sein Zweck dient dazu, das Teilen, Drucken und Betrachten langer, mühsamer Dateien zu einem Nachdenken zu machen. Benutzer können mit der erworbenen Version von Adobe Reader, Adobe Acrobat, viel mehr tun. Adobe Reader für Mac ist eine solide App zu verwenden. Es bietet viele Funktionen in einer wirklich sauberen und benutzerfreundlichen Oberfläche und die Ergebnisse, die es produziert, sind perfekt. Auf dem Mac sind PDF-Tools nicht in großer Zahl verfügbar, daher ist es ein großer Bonus, ein Tool zu haben, das genauso gut funktioniert wie Adobe Reader (und kostenlos). Unter Windows gibt es wahrscheinlich Tools, die genauso gut oder sogar besser funktionieren, aber die meisten von ihnen sind nicht für Mac verfügbar. Adobe Reader erweist sich als der funktionalsige, kostenlose PDF-Reader und -Editor. Zugegeben, Preview für Mac teilt einige der funktionen, die auf Adobe Reader verfügbar sind, aber nicht alle.

Außerdem wurden die meisten ausfüllbaren Formulare, die Sie aus dem Internet herunterladen, ursprünglich mit anderen Adobe-Produkten erstellt und müssen daher mit Adobe Reader ausgefüllt werden. Dies ist eine Must-Have-Anwendung für alle Mac-Benutzer. Genau wie die Desktop-App von Adobe Reader für Microsoft Windows und Mac ist das Programm kostenlos auf Mobilgeräten verfügbar. Mit den Android- und iOS-Apps dient das Tool weiterhin als zuverlässigstes Tool zum Anzeigen und Konvertieren von PDFs. Da es mit Adobe Document Cloud kompatibel ist, können Sie eine Vielzahl erweiterter Funktionen mit einem Abonnement entsperren. Die Adobe Acrobat Reader DC-Software ist der kostenlose globale Standard für das zuverlässige Anzeigen, Drucken und Kommentieren von PDF-Dokumenten. Stellen Sie vor der Installation sicher, dass die Version von Adobe Reader, die Sie herunterladen möchten, die Mindestsystemanforderungen auf Ihrem Mac erfüllt, indem Sie auf der Dropdown-Registerkarte “Reader” auf “About Reader” klicken. Es gibt viele Alternativen zu Adobe Reader, obwohl nicht so viele wie Sie für Windows finden werden und keine von ihnen sind ganz so vollständig. Foxit bietet PhantomPDF; Es hat viele der gleichen Funktionen wie Adobe Reader (und viele extra), ist aber nicht kostenlos. Okular lässt Sie PDFs lesen, aber es ist nicht benutzerfreundlich, und Skim, das kostenlos ist, ermöglicht es Ihnen, umfangreiche Notizen und Anmerkungen von PDFs durchzuführen, ist aber nicht stark auf Optionen wie Teilen und kann nie aktualisiert oder erweitert werden, wie Reader kann.

128 total views, 2 views today